Sonntag, 29. Mai 2016

***Blogger stellen vor*** Marion Hübinger!

Herzlich Willkommen zur zweiten Vorstellung auf unserem Blog!! :)
Heute habe ich, Maike, dass erste mal sie Ehre und darf ich die Liebe Marion Hübinger vorstellen!
Ich habe mich total auf das Interview mit ihr gefreut, da ich Marion bereits auf zwei Messen treffen und als super
lieben Menschen kennenlernen konnte! Seid ganz ganz gespannt und freut euch auf Zehn spannende Fragen und ein tolles Gewinnspiel am Ende! :)




1. Beschreibe dich selbst in 1-2 Sätzen / 5-6 Worte
 Ich hab den Kopf immer voller Worte und ein Herz für alle Menschen.

2. Wie bist du zum schreiben gekommen? In welchem Genre schreibst du?
Mit Tagebüchern und endlos langen Briefen fing das Schreiben ganz früh an. Später waren es Geschichten für meine Kinder. Dann wurde es plötzlich ernst, als ich mein erstes Jugendbuch fertig hatte.
Mein Genre ist und bleibt wohl das Jugendbuch*-*
3. Was inspiriert dich? / Wo schreibst du?
Begegnungen mit Menschen inspirieren mich, ein paar Stunden in einem Café, mitten auf einem Marktplatz, auf Reisen...
Schreiben kann ich überall, wo ich bin, denn Papier und Stift habe ich immer dabei:)

4. Spiegeln die Figuren dich selbst oder andere irgendwie wieder?
Da steckt ganz viel von mir  und meinen Erfahrungen drin! Wer mich kennt, weiß auch, warum die Musik oder Kunst immer wieder eine Rolle spielen wird.

5. Beschreibe deine 3 Positiven und Negativen Eigenschaften - Fließen die mit beim schreiben ein?
+ Verständnisvoll und einfühlsam und geduldig - das steht wohl auf meiner Stirn geschrieben
- Ich drücke mich um alles, was mit Zahlen zu tun hat, Aufräumen kommt auch an einer der letzten Stellen; und ich gehe zum Leidwesen meines Mannes nicht gern shoppen
Meist erschaffe ich Figuren, die anders sind als ich, die so sind, wie ich gern wäre, oder aber wie ich nie sein möchte!!

6. Was würdest du deinen eigenen Figuren sagen wenn du sie treffen könntest und welcher würdest du gerne tauschen wollen?
Sarina aus meiner Serie "Soul Colours" würde ich gern mal schütteln und sagen, wach auf, sei nicht so verkopft.
Um Leah, der Protagonistin aus meinem ersten Jugendbuch "Farben der Dunkelheit" hatte ich fruchtbar Angst, ihr hätte ich gern einen starken Mentor an die Seite gestellt.
Am liebsten wäre ich in die Rolle von Sunny in "Soul Colours" geschlüpft. Sie ist eine sehr selbstbewusste und spirituelle Frau, die auch hinter die Fassaden der Menschen blicken kann - sie bräuchte keine Scans dafür!

7. Gibt es Dinge die dich beim Schreiben nerven?
Lärm, der es schafft, mich abzulenken. Dass mein Tee kalt wird, weil ich ihn vergesse zu trinken.

8. In welcher Fiktiven Welt würdest du gerne Leben wollen und warum?
Ich stehe total auf Dystopien, auch wenn es dort nicht immer lustig zugeht. Zu sehen, was möglich sein könnte, fasziniert mich sehr. Da würde mir spontan die Welt von "Seelen" gefallen, die Stephenie Meyer in diesem Buch erschaffen hat.

9. Was würdest du deinem 5 Jahre jüngeren ICH sagen wollen?
Hey, weißt du eigentlich, dass du bald eine hochoffizielle Autorin mit vier Büchern im Carlsen Verlag bist! Dann ist Schluss mit all dem Schreibkram, der nur in deinen Schubladen schmort…

10. Welches sind deine Hobbys neben dem Schreiben?
Lesen, wann und wo immer es geht. Mit der Bibliothek meines Vaters hat alles begonnen!
Tanzen, tanzen und noch mehr tanzen, von Standard über Latein bis zu Salsa, meinem absoluten Lieblingstanz.
 Und kreativ geht es weiter mit dem Singen in Chören, das mache ich schon seit ich als Kind im Schulchor angefangen habe.



Und nun darf ich euch ein ganz wundervolles Gewinnspiel präsentieren! Die Marion hat für euch 3 richtig schöne Goodie Pakete gepackt. Per Zettel wird hinterher entschieden wer die glücklichen Gewinner sind! Wir haben ein großes Paket mit tollem Tee und zwei kleine Goodiepakete für euch! 


Wollt ihr gewinnen? Dann schnell hier kommentieren und mir beantworten :

-Hast du bereits ein Buch von Marion gelesen und wenn ja, welches?-

Teilnahmebediungen:
-Das Gewinnspiel startet heute und endet am 08.06 um 23:59 Uhr
-Die bekanntgabe der Gewinner findet am 09.06 statt
-Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt die Einverständnis eurer Eltern.
-Der Gewinn ist nicht auszahlbar.

-Für den Postversand und das verloren gehen wird nicht gehaftet
-Ihr seid damit einverstanden das euer Name öffentlich auf unserem Blog und Facebook bekanntgegeben wird im Gewinnfall.
-Die Daten werden werden nicht gespeichert und werden nur zum Versand verwendet

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich hab noch kein Buch von ihr gelesen. Aber es steht schon auf meiner Liste, ich bin nur noch nicht dazu gekommen.
    Schönes und interessantes Interview :)

    Grüße Meli

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    danke für das interessante Interview. Nein, bisher habe ich noch kein Buch von Marion Hübinger gelesen. Allerdings reizen mich die Soul Colours.
    Liebe Grüße
    Vero

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bislang auch noch keines gelesen, aber das Interview hat mich echt neugierig auf mehr gemacht.

    Liebste Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Halloo :)
    Leider bin ich noch nicht in den Genuss gekommen etwas von Marion zu lesen. :( das soll sich aber in Zukunft ändern ;)
    Liebe grüße und einen wundertollen tag

    AntwortenLöschen
  6. Huhuu

    Leider habe ich noch kein buch von ihr gelesen was sich aber bei Gelegenheit sicher ändern wird :)

    AntwortenLöschen